Ruhstorfer Impressionen

Kurzinformationen


Ruhstorf a. d. Rott liegt im unteren Rottal, in der Nähe des niederbayerischen Bäderdreiecks
(Bad-Füssing-Bad Griesbach-Bad Birnbach) und hat ca. 7200 Einwohner.



Es besteht aus den Hauptorten Ruhstorf, Kleeberg, Pillham, Trostling und Rotthof.
Weitere Ortsteile sind Eglsee, Eholfing, Hader, Hütting, Schmidham-Berg und Sulzbach.


stpic1.jpg
99.19 Kb
603 x 402
stpic2.jpg
75.65 Kb
900 x 600
stpic3.jpg
396.36 Kb
600 x 900
stpic4.jpg
222.39 Kb
900 x 600
stpic5.jpg
213.73 Kb
600 x 900
stpic6.jpg
365.52 Kb
804 x 1206

Ruhstorf an der Rott ... immer einen Besuch wert ...

Wer sich die Bilder mit der Auflösung 1800x1200 Pixel
holen will, bitte hier klicken --> KLICK


eman1.jpg
60.58 Kb
407 x 638
eman2.jpg
65.27 Kb
675 x 450
eman3.jpg
102.34 Kb
439 x 848
eman4.jpg
82.57 Kb
697 x 599
eman5.jpg
61.81 Kb
450 x 675
eman6.jpg
280.29 Kb
846 x 797
eman7.jpg
71.95 Kb
688 x 573
eman8.jpg
44.82 Kb
400 x 570
eman9.jpg
88.42 Kb
269 x 701




Bilder von der Siebenschläfer-Kirche in Rotthof
(vor der Renovierung)
dscf0061.jpg
dscf0061.jpg

659.21 Kb
1199 x 1455
dscf0023.jpg
dscf0023.jpg

719.14 Kb
1200 x 1800
Der Legende nach sollen im Jahr 251 n.Chr. sieben junge Männer
(Johannes, Serapion, Martinianus, Dionysius, Constantinus, Maxiumus und Malchus)
vor einer Christenverfolgung durch Kaiser Decius
- weil sie sich dem Befehl Göttern zu opfern, widersetzten -
geflohen sein.

Sie versteckten sich in einer Höhle nahe der Stadt Ephesos.
Dort wurden sie von ihren Verfolgern gefunden und bei lebendigem Leib in der Höhle eingemauert.
Doch sie starben nicht, sondern schliefen fast 200 Jahre lang.
Am 27. Juni 446 wurden sie entdeckt und aus ihrem Schlaf geweckt.
Kurz darauf entschliefen sie wieder, nachdem sie für ihren Glauben Zeugnis abgelegt hatten.
Die Chapelle des Sept-Saints in Vieux-Marche (Bretagne)
und die Wallfahrtskirche im niederbayerischen Rotthof erinnern an die Geschichte.

Die folgenden Bilder stammen aus dem Jahre 2001 (also noch vor der Renovierung)
dscf0001.jpg
dscf0001.jpg

723.94 Kb
1800 x 1200
dscf0004.jpg
dscf0004.jpg

722.65 Kb
1800 x 1200
dscf0108.jpg
dscf0108.jpg

719.41 Kb
1800 x 1200
dscf0125.jpg
dscf0125.jpg

710.30 Kb
1800 x 1200
dscf0138.jpg
dscf0138.jpg

751.29 Kb
1800 x 1200
dscf0166.jpg
dscf0166.jpg

478.87 Kb
1592 x 819


Klicken auf das Ortsschild führt zu "ALLESKLAR.DE"

Klicken auf das Ruhstorf-Logo zur Homepage der Gemeinde Ruhstorf




Zur Startseite